Impressum&Datenschutz

Impressum gemäß § 5 TMG:

Sendeleitung:

Winfried König
Bergzaberner Str. 9
76187 Karlsruhe
DEUTSCHLAND
+4972172719

klinikfunk-ka [at] web.de

Anbieter der Seite: klinikfunk-ka.de und klinikfunkka.de Winfried König

Gestaltung und Realisierung: Georg Bohnow

 

Postanschrift für die Zusendung von Promo-CDs: / Please use this postal address for shipment of promo CDs

Sendeleitung:

Winfried König
Bergzaberner Str. 9
DE-76187 Karlsruhe
Germany

Rechtlicher Hinweis zur  Nutzung unserer Inhalte:
Sämtliche Beiträge, Fotos etc. sind geistiges Eigentum des jeweiligen Verfassers  bzw. Fotografen.

Das Kopieren oder Zitieren unserer Texte - auch auszugswseise  - und das Kopieren von Fotos / BIldern / Logos etc. von unserer HP sowie die Verwendung auf fremden Websites, in Foren, auf Facebook oder sonstigen Communities oder die Verwendung auf andere Art und Weise  ist nicht gestattet ´- jede Nutzung bedarf unserer vorherigen, ausdrücklichen, schriftlichen Genehmigung.

Ferner widersprechen wir der Nutzung unserer Daten und der Nutzung der Daten von Mitgliedern vom Klinikfunk für kommerzielle oder ähnliche Zwecke. Sollten wir einen Missbrauch von Userdaten feststellen, behalten wir uns die Einleitung rechtlicher Schritte vor.

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. 
Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Die geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und die Vorgaben dieser Datenschutzerklärung werden eingehalten. 
Es wurden von uns entsprechende Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beim Besuch unserer Seiten erfüllt werden. 
Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten auf unseren Seiten zu welchem Zweck erhoben werden.
 
Was versteht man unter personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind  beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.
Unsere Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten nutzbar.
Wenn wir Sie auf Formularen auf unseren Seiten - zum Beispiel auf unserem Kontakt- oder Bewerbungsformular - bitten, persönliche Informationen anzugeben, steht es Ihnen jederzeit frei, ob Sie uns diese Daten übermitteln möchten.
Die Angaben, die Sie in diesen Formularen machen, werden nur zu den jeweiligen Zwecken genutzt und gespeichert. Die Vorgaben des Datenschutzes werden eingehalten. 
Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben, es sei denn, wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet (wenn z. B. eine Mitwirkungspflicht gegenüber Strafverfolgungsbehörden besteht) oder Sie haben der Weitergabe Ihrer Daten zugestimmt oder der Weitergabe beruht auf unserem berechtigten Interesse (z. B. zur Aufklärung im Falle von missbräuchlicher Nutzung von Daten).
Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. beim Versenden von Emails oder beim Ausfüllen von Online-Formularen) grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann und es nicht möglich ist, die Datenübertragung zu 100% vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen.
 
Zugriffsinformationen
Wenn Sie eine Webseite besuchen, können Informationen wie beipielsweise Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite usw. auf dem Server gespeichert werden. 
Diese Daten fallen jedoch nicht unter personenbezogene Daten, sondern sind anonymisiert.
Folgende Daten können beispielsweise erhoben werden:
Besuchte Website und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
Menge an gesendeten Daten in Byte
Quelle/Verweis, von welcher Seite aus Sie auf die Seite gelangt sind
Verwendeter Browser
Verwendetes Betriebssystem
Verwendete IP-Adresse
 
Weshalb werden diese Daten erhoben?
Dies geschieht ausschließlich zu statistischen Zwecken. Die erhobenen Daten dienen dazu, den Betrieb unserer Seiten sicherzustellen, die Funktionalität und Inhalte unserer Seiten für unsere Besucher zur Verfügung zu stellen und zu optimieren und Anfragen unserer Seitenbesucher zu bearbeiten. Darüber hinaus werden die erhobenen Daten benötigt, um unsere Seiten stets aktuell halten und die Sicherheit unserer Seiten gewährleisten zu können. 
 
Hosting
Für den Betrieb unserer Seiten nutzen wir die Dienste eines Webhosters, der uns entsprechende Leistungen wie z. B. Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbanken sowie damit zusammenhängende, weitere Leistungen zur Verfügung stellt. 
Unser Hostinganbieter verarbeitet dazu Daten (Detailangaben siehe oben) der Besucher unserer Seiten. Dies geschieht im Einklang mit der DSGVO und auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Sicherheit und Effizienz unserer Seiten.
 
Server-Logfiles
Der Seitenprovider erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files. Dabei handelt es sich um solche Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt, Darunter fallen z. B.:
- Browserversion und -typ
- genutztes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten lassen sich nicht bestimmten Personen zuordnen. Wir führen diese Daten auch nicht mit Daten aus anderen Quellen zusammen. 
Jedoch behalten wir uns vor, diese Daten nachträglich zu
prüfen bzw. von unserem Hoster überprüfen zu lassen, sollten uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
Server-Logfiles werden aus Sicherheitsgründen – um etwa Fälle von Betrug oder missbräuchlicher Nutzung verfolgen zu können - gemäß der geltenden gesetzlichen Regelungen gesepeichert und anschließend gelöscht. 
Von einer Löschung ausgenommen sind solche Daten, bei denen eine gesetzliche Regelung einer Löschung entgegensteht oder solche Daten, die zu Beweiszwecken weiterhin aufbewahrt werden müssen.
 
Umgang mit den erhobenen personenbezogenen Daten
Der Umgang erfolgt in Übereintimmung mit den geltenden gesetzlichen Regelungen. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben, außer in Fällen, in denen wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind (z. B. Mitwirkungspflicht gegenüber Strafverfolgungsbehörden, Aufklärung von Datenmissbrauch) oder wenn Sie einer Weitergabe zugestimmt haben oder wenn es unser berechtigtes Interesse betrifft (z. B. beim Einsatz von Webhostern oder bei der Verfolgung von Betrugsfällen oder in Fällen widerrechtlicher Nutzung).
Aus den genannten Gründen behalten wir uns daher vor, die Daten  / Server-Logfiles) nachträglich zu überprüfen bzw. von unserem Webhoster prüfen zu lassen, sollte es konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung geben.
 
Cookies
Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie enthalten keine Viren und richten auf Ihrem Rechner keinerlei Schäden an. Cookies ermöglichen es uns, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver
und sicherer zu machen. 
Die meisten der von uns eingesetzten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach
Ende Ihres Besuchs auf usneren Seiten automatisch wieder gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis sie von Ihnen gelöscht werden. Diese Cookies  haben den Zweck, Ihren Browser zu erkennen, so dass unsere Seiten immer optimal angezeigt werden, egal welches Gerät Sie verwenden. 
Möchten Sie nicht, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, dann können Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser Sie über das Setzen von Cookies informiert oder Cookies nur im Einzelfall erlaubt werden. Je nach verwendetem Browser ist es außerdem möglich, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell auszuschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser zu aktivieren. 
Hinweis: Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser nicht zulassen, kann das dazu führen, dass Ihnen nicht alle Funktionen und Inhalte unserer Seiten zur Verfügung stehen.
 
Datenschutzhinweis “Facebook“
Unsere Seiten verwenden keine Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com.

Datenschutzhinweis “Twitter“
Unsere Seiten verwenden keine  Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter. 
 
Datenschutz-Hinweis "etracker"
Unsere Seiten verwenden keine etracker.
 
Datenschutz-Hinweis "Google Analytics"
Unsere Seiten verwenden kein Google Analytics oder ähnliche Funktionen.
 
Links zu Webseiten Dritter
Auf unseren Seiten finden Sie an manchen Stellen Links auf die Seiten Dritter. Bei Fragen zum Datenschutz auf diesen Seiten Dritter wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Seitenbetreiber, da wir auf die Inhalte der verlinkten Seiten Dritter keinen Einfluss haben!
 
Datenschutz-Hinweis für das Kontakt-Formular 
Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, werden Ihre Angaben aus dem
Formular für die Bearbeitung Ihrer
Anfrage und für den Fall von Rpckfragen bei uns gespeichert. 
Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben, es sei denn, wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet (wenn z. B. eine Mitwirkungspflicht gegenüber Strafverfolgungsbehörden besteht) oder Sie haben der Weitergabe Ihrer Daten zugestimmt oder der Weitergabe beruht auf unserem berechtigten Interesse (z. B. zur Aufklärung im Falle von missbräuchlicher Nutzung von Daten).

Die Anfragen werden gelöscht, sobald diese nicht mehr benötigt werden und keine gesetzlichen Vorgaben (Aufbewahrungsfristen etc.) einer Löschung entgegen stehen. Wir überprüfen dies regelmäßig.
 
Datenschutz-Hinweis für das Bewerbungs-Formular
Wenn Sie uns eine Bewerbung über unser Bewerbungsformular zusenden, geschieht das auf freiwilliger Basis. Die notwendigen Daten sind im Formular entsprechend gekennzeichnet. Dazu gehören neben Angaben zur Person auch Kontaktdaten sowie weitere notwendige Angaben.
Die aus diesem Formular erhobenen Daten speichern und verarbeiten wir nur zum Zweck und im Rahmen unserer Bewerbungsverfahren und im Einklang mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen. 
Mit der Übermittlung der Bewerbung an uns, also beim Anklicken des „Absenden“-Buttons am Ende des Bewerungsformulars, erklären Sie sich mit der Verarbeitung ihrer Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben, es sei denn, wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet (wenn z. B. eine Mitwirkungspflicht gegenüber Strafverfolgungsbehörden besteht) oder Sie haben der Weitergabe Ihrer Daten zugestimmt oder der Weitergabe beruht auf unserem berechtigten Interesse (z. B. zur Aufklärung im Falle von missbräuchlicher Nutzung von Daten).

Im Fall einer erfolgreichen Bewerbung als ehrenamtliche/r Moderator/in werden die erhobenen Daten von uns weiterverarbeitet, andernfalls werden die Daten gelöscht. 
Anfragen über das Bewerbungsformular werden gelöscht, sobald diese nicht mehr benötigt werden und keine gesetzlichen Vorgaben (Aufbewahrungsfristen etc.) einer Löschung entgegen stehen. Wir überprüfen dies regelmäßig.
 
Ihre Rechte als Besucher unserer Seiten:
Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung
Sie erhalten auf Ihre entsprechende Anfrage hin kostenlos Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden.
Sie haben ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. den geltenden Regelungen zur Vorratsdatenspeicherung) kollidiert,.
Bitte beachten Sie, dass jegliche Anfragen / Auskünfte nur postalisch gestellt werden können und nur dann von uns bearbeitet werden können, wenn diese von Ihnen eigenhändig unterzeichnet sind und Sie sich uns gebenüber zuvor duch geeignete Mittel zweifelsfrei identifiziert haben. Dies dient dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und der Sicherstellung, dass auch nur die auskunftsberechtigte Person selbst Auskünfte erhält.
  
( Diese Datenschutzerklärung wurde unter Zuhilfenahme der Vorlagen von Datenschutz.org und https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html erstellt und entsprechend angepasst)

Stand der Datenschutzerklärung: Mai 2018